25.11.2017

Unsere Geschichte:

Anfang der 80er Jahre fanden sich einige faschingsbegeisterte Mühlhausener zusammen, um sich aktiv am Fasnetsgeschehen in und um Mühlhausen zu beteiligen. Erste Aktivität war die Teilnahme am Umzug in Hofen.

Die Gestaltung erfolgte in Eigenregie, d. h. die Kostüme wurden selbst genäht, der Wagen aufgebaut und geschmückt. Ein aktuelles Motto mit Blick auf die aktuelle Politik wurde gemeinsam ausgewählt.

Aus diesem Interessenkreis entstanden 1987 die Schloßgeister. Die Namensgebung war ein gutes Omen für den Erhalt des Palm'schen Schlosses.

Die Idee zur Vereinsgründung war damit geboren. Die erste öffentliche Sitzung fand am 9. Juli 1990 im Schützenhaus statt. Alle Tätigkeiten für die Ausrichtung der Fasnet wurden und werden ehrenamtlich ausgeführt. Damals wurde zum ersten Mal der Vorstand gewählt, mit Peter Stiefel als Präsident. Mit seiner Frau Waltraud zusammen hat er den Verein ins Leben gerufen.

An der Einweihung des neuen Bezirksrathauses am 30. September 1990 waren die Schloßgeister bereits beteiligt. Seit 1991 sind sie Mitglied der Vereinigung der Mühlhausener Vereine zur Förderung der Kultur- und Heimatpflege e.V. (VMV) und jedes Jahr mit einem Stand beim Fleckenfest dabei.

Seit 2004 sind die Schloßgeister Mühlhausen ein eingetragener Verein.

Inzwischen hat unser Verein 125 Mitglieder, die jedes Jahr mit Begeisterung bei der Fasnet dabei sind!

Unser Logo:

Wusstet ihr schon...

Das Schloßgeisterlogo wurde von einem der berühmtesten Cartoonisten der USA, Scott Wood, entworfen.

Und das kam so: Schloßgeistermitglied Rolf hatte über einen Werbekunden Scott Wood kennengelernt und ihm von der schwäbischen Fasnet und den Schloßgeistern erzählt. Leider fehlte bis dahin noch die zündende Idee für das Logo. Scott Wood, der normalerweise für individuelle Cartoons viel Geld verlangt und anfänglich aus Zeitmangel nicht auf Rolfs Anfrage reagierte, ließ sich schließlich mit Hilfe von Rolfs Kunden und ein paar Fläschchen guten schwäbischen Weins doch überzeugen, das Logo für wenig Geld und mit viel Kreativität zu zeichnen!

Bis heute ist unser Schloßgeist der Sympathieträger der Schloßgeister Mühlhausen e.V.

Unser Orden:

Georg aus Tamm produziert schon seit 10 Jahren unseren Schloßgeisterorden, vielen Dank dafür!